Aktueller Trainingsbetrieb

Aktuell können unsere Kurse und Trainingszeiten auf Grund der Corona Maßnahmen mit einigen Einschränkungen und Hinweisen stattfinden.

Generell gilt die 2G+ Regel.
Das bedeutet, dass alle Sportlerinnen und Sportler genesen oder geimpft sein müssen und zudem noch einen tagesaktuellen Test vorzeigen müssen. Dies kann ein PCR- oder Schnelltestergebnis des Arbeitgebers oder einer Teststation sein. Zudem besteht die Möglichkeit, sich vor Ort unter Aufsicht selbst zu testen.

Die zusätzliche Testpflicht entfällt, wenn pro Sportler mehr als 10 qm Sportfläche zur Verfügung stehen. Dann kann der Sportkurs unter 2G stattfinden.

Die Boosterimpfung ersetzt ebenfalls eine zusätzliche Testpflicht.

Die 2G/2G+ Regel entfällt für alle Minderjährigen.

Trainer dürfen ihre Kurse unter Einhaltung der 3G-Regeln durchführen.

Ab 14 Jahren gilt eine FFP2-Maskenpflicht.
Die Masken können während der Sportausübung abgenommen werden.

Die genaue Corona Verordnung kann auf der Seite des Landes Niedersachsen nachgelesen werden:
https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html

NEUIGKEIT WEITERSAGEN!

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp