Verschärfung der Corona-Maßnahmen

Ab Mittwoch gilt für Celle die Warnstufe 2.

Das hat im Sport zur Folge, dass Indoorsport nur noch unter 2G+ stattfinden darf.

Alle volljährigen Teilnehmer und Zuschauer (Bsp.: Eltern beim Schwimmen und Kinderturnen) müssen also ab Mittwoch geimpft oder genesen sein und zusätzlich einen aktuellen Testnachweis vorzeigen (Schnelltest 24 Std, PCR-Test 48 Std).

 

Im Outdoorsport gilt ab Mittwoch die 2G-Regel!

Für die Nutzung von Duschen und Kabinen gilt wie vorher die Regelung wie beim Indoorsport. Sprich: Wer sich für Outdoorsport drinnen umziehen möchte, muss 2G+ einhalten.

 

Außerdem ist ab Mittwoch zwingend eine FFP2-Maske in Innenräumen zu tragen! Die Maske kann während der Sportausübung abgenommen werden.

Der Zutritt mit OP-Masken ist ab Mittwoch nicht mehr zulässig.

 

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind weiterhin von der 2G bzw. 2G+Pflicht befreit.

Trainer dürfen weiterhin unter 3G-Vorgaben ihre Kurse leiten und sich ggf. auch in der Geschäftsstelle testen.

NEUIGKEIT WEITERSAGEN!

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp