Capoeira

Capoeira ist eine brasilianische Kampfkunst bzw. Kampftanz. Sie wurde während der Kolonialzeit in Brasilien von aus Afrika eingeschifften Sklaven praktiziert, weiterentwickelt und als Mittel gegen ihre Unterdrückung zum Widerstand eingesetzt.

Es wird heutzutage zwischen zwei Hauptrichtungen unterschieden: Der „alten“ Capoeira Angola (die ursprüngliche Version der Capoeira) und der „modernen“ Capoeira Regiomal (der jüngere Stil, bei dem es schneller, lauter und direkter zugeht).
Inhaltlich besteht Capoeira im Wesentlichen aus Kampf bzw. Spiel und Musik (in der „Liveausführung“ bestehend aus „Batteria“ bzw. „Charanga“ und „Chor“). Alles zusammen bildet die Roda (Kreis), in der das 2er-Spiel stattfindet.
In der Capoeira basiert alles auf dem Grundschritt, der „Ginga“, einem „Wiegeschritt“. Alle weiteren Bewegungen werden aus dieser Basis gebildet. Es gibt direkte, gedrehte und gesprungene Tritte, ebenso wie akrobatische Elemente. Die persönliche Spielweise entwickelt sich nach dem eigenen Fokus.

Um in der Roda bestehen zu können, ist es anfangs ausreichend, neben der „Ginga“ einen Angriff und eine Verteidigung zu beherrschen.
Capoeira ist für jede/n erlernbar, und mit ihr ist es möglich, den eigenen Körper/die eigene Kraft besser kennenzulernen und einzuschätzen. Sie fördert die Konzentration, Koordination und Motorik und kann, nicht zuletzt, das Durchhaltevermögen, Rücksichtnahme und Sozialverhalten positiv stärken.

Im Vordergrund steht für uns der Spaß an der Capoeira, wobei jeder seine Stärken entdecken und weiterentwickeln kann. Es geht dabei mehr um die persönliche Entwicklung als um Leistungsorientierung – unabhängig von einem Kordelsystem.

Jede/r jeden Alters ist willkommen!

Ansprechpartner

Nicole S. Hahn

Geschäftsstelle

05141/22 1 68

info@mtvecelle.de

Trainingszeiten

SportartWochentagBeginnEndeOrt
CapoeiraDonnerstag18:3020:00Gymnastikraum Burghalle 1

News

Neuigkeiten aus unserem Verein

Allgemein

Neu – Slow Fitness

🔵⚪️Neu – Slow Fitness⚪️🔵 In der Ruhe liegt die Kraft!Ein Training für Muskulatur, Beweglichkeit und Körperwahrnehmung. Die Bewegungen werden bewusst langsam, mit einem niedrigen Tempo

Weiterlesen »
Allgemein

Langjährige Mitglieder geehrt

Am 21.10.2022 konnte der MTV Eintracht Celle im Rahmen des 175-jährigen Vereinsjubiläums insgesamt 59 Mitglieder für Ihre langjährige Vereinsmitgliedschaft ehren, nachdem in den vergangen zwei

Weiterlesen »